Schloß Ludwigsburg

32. GI / GMM / ITG - Workshop Testmethoden und Zuverlässigkeit von Schaltungen und Systemen (TuZ 2020)

16.-18. Februar 2020, Nestor Hotel Ludwigsburg

Der Workshop

Der Workshop „Testmethoden und Zuverlässigkeit von Schaltungen und Systemen“, veranstaltet von der Gesellschaft für Informatik, der VDE/VDI-Gesellschaft Mikroelektronik, Mikrosystem- und Feinwerktechnik sowie der Informationstechnischen Gesellschaft im VDE, ist das bedeutendste deutschsprachige Forum, um Trends, Ergebnisse und aktuelle Probleme auf dem Gebiet des Tests, der Diagnose und der Zuverlässigkeit digitaler, analoger, Mixed-Signal- und HF-Schaltungen zu diskutieren. Der Austausch von Ideen ist ein wichtiges Anliegen des Workshops. Erwünscht sind sowohl Beiträge aus der industriellen Praxis als auch von Forschungseinrichtungen. Wir begrüßen stark praxisbezogene Erfahrungsberichte und Ergebnisse ebenso wie Beiträge zu theoretischen Themen.

Veranstaltungsort und -zeitraum

Der Workshop "Testmethoden und Zuverlässigkeit von Schaltungen und Systemen" findet vom 16. bis 18. Februar 2020 im Nestor Hotel, Ludwigsburg bei Stuttgart, statt.

Einreichung der Beiträge / Call for Papers

max. 2 Seiten bis spätestens 25. Oktober 2019 über die Workshop-Homepage oder direkt über das Easychair System (https://easychair.org/conferences/?conf=tuz2020).

 

zu TuZ-2020 Call for Papers (PDF)

Ihr Ansprechpartner

Dieses Bild zeigt Polian
Prof. Dr. rer. nat. habil.

Ilia Polian

Institutsleiter und Lehrstuhlinhaber Hardwareorientierte Informatik

Zum Seitenanfang